Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 4 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Adrian Black, Alessia Hunter, Camassy Silberträne, Silvia Macnair

Der Rekord liegt bei 59 Benutzern am Fr Mai 05, 2017 4:17 pm
Klassenstärken
Klasse 1
4(1)|1(1)|2(2)|3(0)
Klasse 2
1(0)|3(0)|4(0)|2(1)
Klasse 3
3(2)|0(1)|2(1)|1(1)
Klasse 4
4(0)|3(1)|1(1)|2(0)
Klasse 5
5(1)|5(1)|6(0)|1(0)
Klasse 6
4(2)|5(1)|2(1)|2(1)
Klasse 7
4(1)|2(2)|4(0)|2(1)

Es gibt 10 Hausplätze pro Jahrgang!
Die Zahlen in Klammern sind die Hausplätze die Reserviert wurden!
Neueste Themen
» Licht AN; Licht AUS
von Silvia Macnair Heute um 1:19 pm

» Steckbrief Gillian
von Silvia Macnair Heute um 8:35 am

» Wie weit können wir Zählen?
von Silvia Macnair Heute um 8:20 am

» Crys Blackwheel
von Elexia Auris Prince Gestern um 9:01 am

» Wo bin ich?
von Elexia Auris Prince Sa Dez 15, 2018 8:11 pm

» Mi-Lu Pham unfertig
von Mi-Lu Pham Sa Dez 15, 2018 5:59 pm

» Duck, Duck GOOSE
von Leo Lestrange Sa Dez 15, 2018 4:20 pm

» Thestralpferch
von Leo Lestrange Sa Dez 15, 2018 4:18 pm

» Galgenraten
von Elexia Auris Prince Sa Dez 15, 2018 3:10 am

Zauberhafte Fähigkeiten
Zauberstablose Magie

4/4

Alasdair Wolfar

Zsófia Wolfar

Eli Aiken

Quinton Arclight

Kraftentzug

2/2

Celeste Cox

Meliodas Ban Kingston

Legelimentik

4/5

Adrian Black

Alasdair Wolfar

Raven Yorick Connor

Shanti Mathur

Okklumentik

4/5

Adrian Black

Zsófia Wolfar

Mackenzie Lennox
Elpis Hawthorne

Astralprojektion

1/3

Elexia Auris Prince

Traumwandeln

2/5

Ariana Black

Valkyria Carrow

Empathie

1/4

Quinton Arclight

Telepathischer Kraftschlag

1/2

Mackenzie Lennox

Telekinese

1/5

Shanti Mathur

Telekinetische Explosion

1/2

Tristan Kyle Goodale

Animagus

4/5

Alasdair Wolfar - Hund

Ramona Pirata - schwarzer Adler

Zsófia Wolfar - Adler

Ethan Seawn - Reh

Wandelwesen

3/5

Marian Chalere (Roter Panda)

Mackenzie Lennox (Fledermaus)

Jason Penningsworth (Berberaffe)

Werwölfe

2/5

Asmerom Balani

Finn Carter

Metamorphmagus

2/5

Rose Austin

Ekatarina Popowa

Vampire

1/2

Alan Morton

Halbvampire

1/3

Dakaria Drake

Seher

1/2

Eli Aiken

Zeit anhalten

2/3

Damon Rosier

Kobe Adeyemi

Parselmund

3/5

Mila Rahmani

Scorpius Malfoy

Melody Jones

Yin/Yang Zwillinge

2/2

Alasdair Wolfar

Zsófia Wolfar



Gewächshaus 2

Nach unten

Gewächshaus 2

Beitrag von Forenaccount am So Nov 08, 2015 8:56 pm

In Gewächshaus 2 haben die Dritt- und Viertklässler Unterricht.
avatar
Forenaccount
Admin

Anzahl der Beiträge : 939
Erfahrungspunkte : 3006

Magisches Werkzeug
Zauberstab:
Kern:
Länge:

Nach oben Nach unten

Re: Gewächshaus 2

Beitrag von Sarah Thomas am Mo Apr 30, 2018 5:08 pm

Leicht summend kam Sarah von ihrem Büro den kurzen Weg zu den Gewächshäusern gelaufen. Ihr Frühstück hatte sie heute mal nicht in der großen Halle eingenommen sondern in ihren privaten Räumlichkeiten. Es hatte eh nur aus einer einzelnen Tasse Kaffee bestanden.
Und die Schüler der Schule hatte sie ja bereits am Vorabend alle gesehen gehabt und sich ein grobes Bild über sie machen können. Wie sie mit ihnen umgehen musste würde sich auch erst im Unterricht herauskristallisieren da sie sich hier mit Sicherheit anders benehmen würden als in ihrer Freizeit.
Ihr Blick wanderte zur Tür von Gewächshaus zwei. Und bei dem was sie da sah runzelte sie kurz die Stirn.
Ein Waschbär schien durch einen Spalt in der Tür zu spähen.
Schnell erinnerte sie sich daran das der Knirps zum Hausmeister gehörte und sie räusperte sich.
"Da ist noch keiner drin den du ausspionieren kannst Kleiner. Also würdest du bitte gehen?" fragte sie das Tier höflich das sich bei ihrem Räuspern leicht versteift hatte.
Felix drehte sich zu ihr um und zeigte ihr sein Waschbärgrinsen. Mit anderen Worten er fletschte die Zähne. Und dann wusselte er schnell davon.
Mit einem leichten Kopfschütteln ging Sarah weiter und schob die Tür auf und wartete dann aber im Eingangsbereich auf die Schüler der dritten Klasse.
avatar
Sarah Thomas
Lehrer für Kräuterkunde

Anzahl der Beiträge : 13
Erfahrungspunkte : 1192
Geburtstag : 18.09.1969

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Mammutbaum
Kern: Alraunenfaser
Länge: 13,5 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Gewächshaus 2

Beitrag von Galen Marek am Fr Mai 04, 2018 8:34 pm

Etwas müde noch von der kurzen Nacht beeilte sich Galen zum Unterricht. Er hatte verschlafen, da die Jungs in sein Zimmer sich noch erzählt hatten, was sie in den Ferien unternommen hatten. Ihm ging auch noch durch den Kopf, wie er es anstellen soll, James Sirius Potter, etwas aus zuspionieren. Die Mädels wollten wissen, was er treibt. Die Haare leicht verstrubbelt kommt er zum Gewächshaus 2 an und sieht sich um bis auf die Lehrerin konnte er noch nicht viel Entdecken. 

Was zu Essen hatte er sich nichts gemacht, da er morgens vor der Stunde nichts ist. Er schaute zu der Lehrerin. 

"Guten Morgen Professor, bin ich zu früh?"
avatar
Galen Marek
3. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 22
Erfahrungspunkte : 1166
Geburtstag : 25.01.2007
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Eiche
Kern: Doxyflügel
Länge: 14 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Gewächshaus 2

Beitrag von Finn Carter am Di Mai 08, 2018 9:29 pm

cf: Zeitsprung: Ravenclawtisch - Große Halle

Ihm war an diesem morgen ganz und gar nicht nach Essen gewesen. Er hatte in der Nacht schlecht geschlafen, wie immer, wenn Vollmond vor der Tür stand. Da plagten ihn Albtraum um Abltraum, bis er Angst hatte einzuschlafen. Irgendwann war sein Körper einfach so erschöpft gewesen, dass er vor Müdigkeit k.o gegangen ist. Als er wieder wach wurde fühlte es sich an, als würden unzählige Steine in seinem Magen liegen und ihn zurück ins Bett drücken. Wie im Märchen. Hatte sich der junge Ravenclaw gedacht. Der Wolf mit einem Magen voller Steine...

Irgendwann hatte er sich dann doch aus dem Bett rollen können und war fertig in Uniform in die Große Halle gegangen um seinen Stundenplan zu holen. Mehr nicht. Beim Vorbeigehen hatte er zwar Lorcan und Tristan gesehen, aber ihm war nicht nach soziaem Kontakt weswegen er so getan hatte, als hätte er sie nicht bemerkt und war dann eiligst in die Gewächshäuser gegangen.
Auf dem Weg dorthin wuselte ein Waschbär an ihm vorbei und er bekam einen kurzen Schreck, dem ein Fluchen in Richtung des Tieres mit grollendem Unterton folgte. Finn konnte das Geräusch nicht leiden, aber es passierte ihm, wenn er wütend war. Das passierte nicht oft, aber wie die Albträume häufte sich ihr Geschehen je näher sie an Vollmond herankamen. Ausgerechnet der erste Unterrichtstag ist Vollmond... Konnte der nicht grundsätzlich in den Ferien sein? Zu Schade, dass das nicht funktionierte. 
Der Ravenclaw setzte seinen Weg zu Gewächshaus 2 fort. Scheinbar war er dort nicht der erste. Neben der Professorin war noch ein Gryffindor anwesend, aber auf ihn reagiert er nicht. Er suchte sich einen Platz weit vorne an den Arbeitsflächen und wartete dort stillschweigend bis der Unterricht begann, oder jemand etwas von ihm wollte. Hin und wieder rieb, oder drückte er seine Narben am Arm. Sie taten weh. Wie bei alten Leuten, die sagten, dass ihre alten Verletzungen schmerzten, wenn es schlechtes Wetter gab. Ob Miss Thomas die Pflanzen für meinen Trank auch anpflanzt? - Wieso sollte sie nicht? Und wenn nicht lässt Mr Blackpole sicher etwas herbringen, was er dafür braucht. - Bist du dir sicher? - Ist das dein erstes Jahr als Wolf? - Das erste mit unbekannten Lehrern! Finn neigte zu Selbstgesprächen, wenn es um sein Problem ging, denn er verstand selbst am besten wie es ist damit zu leben. Erfahrungsgemäß wurde er von anderen entweder belächelt oder ihm wurde gesagt, er solle sich nicht so anstellen. Sie hatten ja nicht einen monatlichen Kampf mit sich selbst. Da konnte man leicht reden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Finn Carter
3. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier
Anzahl der Beiträge : 23
Erfahrungspunkte : 679
Geburtstag : 13.02.2007
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Weißbuche
Kern: Einhornhaar
Länge: 11,7 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Gewächshaus 2

Beitrag von Nick Hogan am Fr Mai 11, 2018 11:19 am

P[cf: Huffelpufftisch]

Nick hatte etwas zu lange gefrühstückt, deshalb war er spät dran und musste sich beeilen, seine Unterrichtssachen zu holen. "Kräuterkunde, na lustig, wenigstens sind wir da nicht im Kerker unten..." murmelte er, als er zu den Gewächshäusern lief.

In Gewächshaus 2 fand er schließlich die neue Proffessorin und suchte sich einen freien Platz zwischen den anderen Drittklässlern.
avatar
Nick Hogan
3. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier
Anzahl der Beiträge : 15
Erfahrungspunkte : 682
Geburtstag : 23.05.2007
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Mammutbaum
Kern: Drachenherzfaser
Länge: 12 3/4 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Gewächshaus 2

Beitrag von Dunia Dursley am Mo Okt 29, 2018 2:49 pm

Dunia hatte die Nacht recht gut geschlafen. Auch wenn sie und Lily wie immer noch lange gequatscht hatten. Doch als dann am Morgen der Wecker klingelte wollte sie dann doch erst nicht aufstehen. Das Bett war einfach viel zu gemütlich.
Die anderen Mädchen im Schlafsaal begannen aber direkt unter viel Gerede sich aus den Decken zu schälen so das auch Dunia die Decke irgendwann zurückschlug um sich für den ersten Schultag fertig zu machen.
Wie eine Herde schnatternder Gänse waren alle fünf Mädchen aus ihrem Schlafsaal dann runter in die große Halle gegangen. Gerade in dem Moment als die Stundenpläne ausgegeben wurden kamen die fünf unten an und mit Bedauern stellte Dunia fest das sie sich jetzt extra beeilen mussten um noch genug zu Frühstücken bevor sie zu den Gewächshäusern gehen mussten.
Sie seufzte laut auf.
Die junge Gryffindor nahm sich eine Portion Rührei mit Speck und begann es hinunter zu schlingen. Dabei sah sie ab und an ob Galen da war aber der Junge war wohl entweder zu spät oder aber schon wieder weg. Als Dunia fertig war das Essen zu inhalieren stopfte sie sich noch etwas Obst in die Tasche und sah dann kurz fragend in die Runde.

Mit Lily zusammen ging sie dann los in Richtung der Gewächshäuser und wurde beim Verlassen des Schlossportals von einem Waschbären beinah über den Haufen gerannt.
„Verdammt Felix! Pass auf wo du hinrennst! Dieser kleine Mistkerl....“ grummelte sie in sich hinein. Schnell ging sie dann mit Lily weiter und betrat dann das einzige Gewächshaus das offen war und dort entdeckte sie Galen. Mit großen Schritten war sie bei ihm.
„Guten Morgen Galen. Du hättest ruhig auf uns warten können!“ sagte sie leicht beleidigt zu ihrem besten Kumpel bevor sie zur Lehrerin sah. „Guten Morgen Professor.“
avatar
Dunia Dursley
3. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 25
Erfahrungspunkte : 1185
Geburtstag : 08.12.2007
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Haselnuss
Kern: Nifflerhaar
Länge: 10,5 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Gewächshaus 2

Beitrag von Sarah Thomas am Mo Nov 19, 2018 5:13 pm

Immer noch leicht amüsiert wegen dem Waschbär ließ Sarah die Schüler ins Gewächshaus ein und hakte zeitgleich alle Namen ab. Fast zeitgleich mit dem Stundengong schlüpfte noch Matthew Ryan in das Gewächshaus.
Mit ihrer melodischen Stimme begrüßte sie die Schüler.
“Guten Morgen. Es freut mich das es alle rechtzeitig zum Unterricht geschaft haben.“ ihr Blick blieb kurz auf Matthew ruhen bevor sie weiter machte.
“Wie ich aus den Unterlagen meines Kollegen sehen konnte haben sie bereits einige magische Pflanzen kennengelernt und auch wie man sie pflegt.
Heute wollen wir mit der Diptampflanze anfangen.
Wer kann mir darüber etwas sagen?“
sie sah sich um ob sich jemand melden würde.
avatar
Sarah Thomas
Lehrer für Kräuterkunde

Anzahl der Beiträge : 13
Erfahrungspunkte : 1192
Geburtstag : 18.09.1969

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Mammutbaum
Kern: Alraunenfaser
Länge: 13,5 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Gewächshaus 2

Beitrag von Finn Carter am Mo Nov 19, 2018 8:28 pm

Mit einem freundlichen Guten Morgen, brach er das erste mal an diesem Tag sein schweigen. Dennoch wirkte es energielos und gar nicht motiviert, obwohl Zaubertränke zu einem seiner liebsten Fächer zählte. Das nahende Unheil in der Nacht drückte ihn einfach zu Boden. Trotzdem versuchte er so gut es ging sich auf den Unterricht zu konzentrieren und das konnte er am besten, indem er mitmachte. Mit einer zaghaften Bewegung meldete er sich und beantwortete die Frage der neuen Lehrerin: "Der Saft der Diptampflanze wird dafür verwendet Wunden schnell und narbenlos heilen zu lassen, Ma'am. Außerdem wirkt er schmerzlindernd und hilft gegen einige Gifte.", ein leichtes Grinsen entstand auf seinen Lippen, "Außerdem neigt die Pflanze zu spontanen Selbstentzündungen." Das Bild einer Pflanze die plötzlich von selbst anfing zu brennen und alle darum herum einen heiden Schrecken einjagte brachten ihn zum Grinsen. Auch wenn es gar nicht seine natürliche Art ist, aber gegen Vollmond neigte er zu Schadenfreude. Es hieß, dass der Wolf irgendwann ein eigenleben entwickelte und dann dem Menschen immer wieder seinen Charakter aufzwang. Finn hoffte, dass das nur Aberglaube und böse Märchen waren. Er wollte das ganz und gar nicht. Er war nicht schadenfroh. In keinster Weise wollte er jemanden leiden sehen, egal ob es sich nur um einen kleinen Schrecken, oder um etwas Ernsthaftes handelte.
Schnell verschwand das Bild aus seinem Kopf und das Grinsen aus dem Gesicht. Stattdessen sah er wieder betrübt auf die Arbeitsplatte vor sich. Das Diptam wäre sicher hilfreich gewesen, als er von dem Wolf angefallen worden war. Aber ein Muggle hatte ihn nur gefunden, weswegen die Wunden nicht so versorgt worden waren, wie sie versorgt hätten werden müssen. Nun musste er mit den Narben an seinem Körper leben. Sich jedes mal an die erlogene Story zu erinnern, wenn jemand die Narben sah und nach ihrer Herkunft fragte, war anstrengend. Nicht weil er sie nicht wusste, nein. Er hatte sie schon so oft erzählt, manchmal glaubte er sie selbst, bis wieder Vollmond war. Nein, es tat ihm weh so eine Lüge erzählen zu müssen. Er wollte doch nur normal sein, wie alle anderen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Finn Carter
3. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier
Anzahl der Beiträge : 23
Erfahrungspunkte : 679
Geburtstag : 13.02.2007
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Weißbuche
Kern: Einhornhaar
Länge: 11,7 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Gewächshaus 2

Beitrag von Galen Marek am Di Nov 20, 2018 7:57 pm

Nach und nach füllte sich, das Gewächshaus 2 mit den anderen Schülern einigen nickte er zu und schaute sich noch für einen Moment um. Es wird bestimmt wieder eine halbe Stunde dauern, bis er wieder den Anschluss hatte, den in den Ferien hatte er nicht viel gelernt, sondern eher die Zeit genutzt sich mit seinen Freunden zu treffen und etwas Fußball zu spielen.
Als Lily und Dunia dann an kamen lächelte er ihnen zu und sah, das Dunia leicht beleidigt wirkte. Sie hatte recht, das er  warten, hätten können und fühlte sich für einen kurzen Moment mies. Da nun aber seine Freunde dabei waren, kann der Unterricht nun auch los gehen immerhin helfen, die drei sich ja auch, damit keiner den Anschluss verliert.
Für einen Moment schaute er die beiden Mädels an, da sie noch leicht müde schauten anscheinend hatten die beiden wohl eine kurze Nacht gehabt. „Ich werde morgen früh im Gemeinschaftsraum auf euch warten, dann gehen wir zusammen los.“
Als die Professorin, den Unterricht eröffnete, hörte er aufmerksam zu.
avatar
Galen Marek
3. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 22
Erfahrungspunkte : 1166
Geburtstag : 25.01.2007
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Eiche
Kern: Doxyflügel
Länge: 14 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Gewächshaus 2

Beitrag von Lily Luna Potter am Di Nov 20, 2018 9:25 pm

Die Nacht verlief für Lily sehr gut. Sie hatte sich noch eine ganze Weile mit Dunia unterhalten und ist dann eingeschlafen. Als sie am morgen früh aufwachte, füllte sie sich ausgeruht und bereit für den Tag. Sie lauschte, den Unterhaltungen ihrer Zimmernachbar und brachte sich in ein Gespräch ein während, sie sich fertigmachten, um zum Frühstück runter zu gehen.  Sie wartete noch kurz auf Dunia und ging mit ihr dann zur Großen Halle in Begleitung von den anderen Mädels.
Lily hatte sich für eine Scheibe Brot mit Käse entschieden sowie einen Wackelpudding. Nachdem sie und Dunia fertig waren, gingen sie auch schon zum Unterricht, da sie Galen nirgendswo gesehen hatte. Während sie zum Unterricht gingen, kreuzte auch ein kleiner Waschbär ihren weg. Sie stellte sich neben Dunia und gegenüber von Galen. Nun konzentrierte sie sich auf den Unterricht.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Lily Luna Potter

"You´ve never been on the receiving end of one ofe her Bat-Bogey Hexes, have you?"-George Weasley over Ginny Weasley"
avatar
Lily Luna Potter
3. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 29
Erfahrungspunkte : 797
Geburtstag : 02.05.2008
Patronus : Hirschkuh

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Weißeiche
Kern: Phönixfeder
Länge: 11 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Gewächshaus 2

Beitrag von Alina J. Valiente am Di Nov 20, 2018 10:36 pm

Alina stand am frühen morgen auf. Sie konnte gestern Abend nicht so schnell einschlafen, da ihr der gestrige Abend noch durch den Kopf ging. Entspannt ging sie runter in die Große Halle um eine Kleinigkeit zu frühstücken. Das Büffet war auf jeden fall größer als auf ihrer alten Schule. AJ entschied sich dazu sich zwei Scheiben Brot zu schmieren und mitzunehmen, da sie noch das Gelände vorm Unterricht noch etwas erkunden möchte. Nachdem sie durch, das große Tor gegangen ist, und schaute sie sich nach einer Sitzmöglichkeit um. Sie fand einen kleines ruhiges Plätzchen unter einem Baum und setzte sich hin, damit sie in Ruhe ihr Frühstück essen konnte. Im Hintergrund konnte sie leise die Vögel zwitschern hören und hin und wieder ging einige Schüler an ihr vorbei.Das Frühstück schmeckte ihr sehr gut und sie ging dann los in die Richtung des Gewächshaus 2. Nachdem sie das Gewächshaus betreten hatte ging sie zu den anderen Ravenclaw Schüler; Finn Carter und bleib neben ihn um den gleich beginnenden Unterricht zu folgen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

“Happiness can be found, even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light.”


“It is the quality of one’s convictions that determines success, not the number of followers.”
avatar
Alina J. Valiente
3. Schuljahr

Steckbrief : Klick Hier!
Anzahl der Beiträge : 8
Erfahrungspunkte : 517
Geburtstag : 19.09.2006
Patronus : (später) Mexikanischer Wolf

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Rosenholz
Kern: Einhornhaar
Länge: 10 1/2 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Gewächshaus 2

Beitrag von Dunia Dursley am Di Nov 27, 2018 11:26 pm

Mit einem nicken bestätigte sie Galen das es eine gute Idee sei am nächsten Morgen im Gemeinschaftsraum auf die beiden Mädchen zu warten. “Dann wärst du auf jedenn Fall wieder der vollendete Kavalier den wir kennen und lieben.“ flüssterte sie Galen noch zu während sie Lily dabei zuzwinkerte.
Die Professorin hatte in fast dem selben Moment mit dem Unterricht begonnen und Dunia überlegte was sie über Diptampflanzen wusste. Im Grunde genommen recht wenig. Deshalb lauschte sie um so aufmerksamer dem was Finn dann über diese Pflanze erzählte. Und als er das mit dem selbstentzünden ansprach musste Dunia kurz kichern.
Sie hatte sich dabei vorgestellt wie die Pflanze in Flammen aufging wenn gerade James daneben stehen würde. Doch den Kicheranfall erstickte sie recht schnell wieder. Ihr kam eine Idee und sie sah beschwörend zu Lily und Galen in der Hoffnung das die beiden vielleicht in die selbe Richtung dachten.
'In welchen Situationen genau entzünden sie sich und wie kann man eine in James Nähe platzieren?...' ging es ihr durch den Kopf.
avatar
Dunia Dursley
3. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 25
Erfahrungspunkte : 1185
Geburtstag : 08.12.2007
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Haselnuss
Kern: Nifflerhaar
Länge: 10,5 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Gewächshaus 2

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten