Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 59 Benutzern am Fr Mai 05, 2017 4:17 pm
Klassenstärken
Klasse 1
4(1)|1(0)|1(3)|3(0)
Klasse 2
1(0)|1(2)|3(0)|2(1)
Klasse 3
3(2)|0(0)|2(1)|1(1)
Klasse 4
4(0)|3(0)|0(1)|2(0)
Klasse 5
3(3)|5(0)|3(0)|1(0)
Klasse 6
3(2)|5(0)|0(1)|2(1)
Klasse 7
4(1)|2(1)|3(0)|1(0)

Es gibt 10 Hausplätze pro Jahrgang!
Die Zahlen in Klammern sind die Hausplätze die Reserviert wurden!
Neueste Themen
» Sinnloses Gequatsche
von Melody Jones Mi Jul 11, 2018 8:01 pm

» Klassenzimmer für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
von Luca Borucki Di Jul 10, 2018 2:41 pm

» Klassenzimmer für Arithmantik
von Adrian Black Sa Jul 07, 2018 8:38 pm

» My eyes and ears...
von Leo Lestrange Mo Jul 02, 2018 7:51 pm

» Witze
von Gavin Lightner Mi Mai 16, 2018 11:26 am

» Mein Leben auf Hawaii
von Ariana Black Mo Mai 14, 2018 9:11 am

» Klassenzimmer für Zaubertränke
von Wilbur Post Fr Mai 11, 2018 11:54 am

» Gewächshaus 2
von Nick Hogan Fr Mai 11, 2018 11:19 am

» Klassenzimmer für Verwandlung
von Lydia Seawn Fr Mai 11, 2018 11:03 am

Zauberhafte Fähigkeiten
Zauberstablose Magie

4/4

Alasdair Wolfar

Zsófia Wolfar

Eli Aiken

Quinton Arclight

Kraftentzug

2/2

Celeste Cox

Meliodas Ban Kingston

Legelimentik

4/5

Adrian Black

Alasdair Wolfar

Raven Yorick Connor

Shanti Mathur

Okklumentik

4/5

Adrian Black

Zsófia Wolfar

Mackenzie Lennox
Elpis Hawthorne

Astralprojektion

1/3

Elexia Auris Prince

Traumwandeln

2/5

Ariana Black

Valkyria Carrow

Empathie

1/4

Quinton Arclight

Telepathischer Kraftschlag

1/2

Mackenzie Lennox

Telekinese

1/5

Shanti Mathur

Telekinetische Explosion

1/2

Tristan Kyle Goodale

Animagus

4/5

Alasdair Wolfar - Hund

Ramona Pirata - schwarzer Adler

Zsófia Wolfar - Adler

Ethan Seawn - Reh

Wandelwesen

3/5

Marian Chalere (Roter Panda)

Mackenzie Lennox (Fledermaus)

Jason Penningsworth (Berberaffe)

Werwölfe

2/5

Asmerom Balani

Finn Carter

Metamorphmagus

2/5

Rose Austin

Ekatarina Popowa

Vampire

1/2

Alan Morton

Halbvampire

1/3

Dakaria Drake

Seher

1/2

Eli Aiken

Zeit anhalten

2/3

Damon Rosier

Kobe Adeyemi

Parselmund

3/5

Mila Rahmani

Scorpius Malfoy

Melody Jones

Yin/Yang Zwillinge

2/2

Alasdair Wolfar

Zsófia Wolfar



Ooops Sry my fault

Nach unten

Ooops Sry my fault

Beitrag von Elpis Hawthorne am Mi Dez 13, 2017 4:35 pm

Ort: Hogwarts
Teilnehmende Chars: Elpis Hawthorne, Leo Lestrange
Zeit: Gegenwart
Kurze Beschreibung: Nach dem Unterricht in den Korridoren des Schlosses
 
 
Der erste Schultag war nun vorbei, es war alles noch so neu für ihn, Glücklicherweise konnte er denn anderen Schülern einfach hinterherlaufen um in dem Klassenzimmer zu landen wo er hin musste, denn nach dem Wegfragen ist nicht unbedingt seine Stärke, da müsste er ja auf fremde zugehen und das muss doch nicht sein zumindest nicht wenn es sich vermeiden ließe. Doch nun hatte er Freizeit und folglich ist es nun an der Zeit sich dieses Schloss genauer anzusehen um sich dort dann besser zu Recht zu finden. Als er jedoch die Bibliothek gefunden hatte, änderte er seinen Plan Schlagartig, erst machte er schnell dort seine Hausaufgaben und dann besorgte er sich ein paar Bücher die ihn interessierten. Doch wollte er diese Dann doch lieber im Gemeinschaftsraum lesen da dieser um einiges Bequemer war als die Bibliothek mit einer sehr misstrauisch wirkenden Bibliothekarin ständig hörte man sie durch die Regale huschen und des Öfteren spürte er ihre Blicke auf sich, also packte er seine Sachen zusammen nahm denn Stapel Bücher mit der Doch größer war als er ursprünglich dachte denn dieser Bücherstapel schränkte sein Sichtfeld Bedeutend ein, und verließ die Bibliothek in Richtung Gemeinschaftsraum der Ravenclaws, doch auf dem Weg nach oben kamen ihm einige Schüler entgegen die etwas jünger waren als er, Vermutlich hatten diese gerade noch Astronomieunterricht das Problem an der Sache war das er eine dieser Schüler nicht gesehen hatte und er sie so anrempelte das er schön mit denn Büchern voraus in Richtung Boden flog, noch während er hinfiel schaute er zu dem Mädchen das er soeben angerempelt hatte und landete fast im Selben Moment ziemlich unsanft auf dem Marmorboden. "Autsch." Na super du tollpatschiger Idiot kannst du nicht besser aufpassen? Schnell rappelt er sich auf und schaut ob bei dem Mädchen alles in Ordnung ist, "Hey, ähm... tut mir Leid, war keine Absicht... hast du dir Wehgetan?" Besorgt mustert er das Mädchen während er seine Sachen wieder alle Aufsammelt.
avatar
Elpis Hawthorne
5. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 60
Erfahrungspunkte : 238
Geburtstag : 5th June
Patronus : Luchs

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Olivenholz
Kern: Harpyienschwanzfeder
Länge: 12,5 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Ooops Sry my fault

Beitrag von Leo Lestrange am Do Dez 14, 2017 7:03 pm

Leo hatte den Tag gut überstanden und seltsamerweise hatte sie an diesem Tag keine fiesen Beleidigungen ertragen müssen. Vielleicht lag das aber auch daran, dass es der erste Schultag war. Sie hatte aber weder jemanden beinahe verfluchen oder ihre Stimme lauter werden lassen müssen, da keiner, sogar die Gryffindors, sie beachtet hatten. 
Sie hatte ihr Schreibzeug in der Hand und war auf dem Weg vom Astronomieturm nach unten. Sie wollte wie jeden Tag in die Eulerei zu ihrem Falken. Das Mädchen hatte wie immer ihren Blick starr geradeaus gehalten und eine ausdruckslose Miene aufgesetzt. Sie wirkte zwar nicht ängstlich und in sich gekehrt, eher emotionslos und kalt. Plötzlich jedoch wurde Leo unsanft angerempelt und im nächsten Moment landeten ihre Bücher, samt Schreibblock und Stift auf dem Boden. Erst zeichnete noch Angst ihr Gesicht, dann legte sie wieder ihre Maske auf und verengte ihre Augen zu schmalen Schlitzen. Ihr Gegenüber, ein Junge, wie Leo erkannte, hatte sich aufgerappelt und besorgt nach ihrem Wohlergehen gefragt. "Nein, passt schon", zischte sie und musterte den Anderen kurz. Ihn hatte sie noch nie hier gesehen, vielleicht war er ja neu. Sie schüttelte sich, als sie merkte, dass sie kurz in Gedanken war und suchte hastig ihre Sachen zusammen. Als sie allerdings ihren Block aufhob, rutschte ein Bild aus einer der Seiten. Shit! schoss es ihr nur durch den Kopf. Wenn er jetzt sieht, dass unter dem Bild der Name Lestrange steht, will er eh nicht mehr mit mir reden... obwohl, das tat er bestimmt eh nicht mehr, nachdem ich so reagiert habe... 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 
avatar
Leo Lestrange
4. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 29
Erfahrungspunkte : 469
Geburtstag : 20.05.2006
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Esche
Kern: Einhornhaar
Länge: 10 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Ooops Sry my fault

Beitrag von Elpis Hawthorne am Fr Dez 15, 2017 3:00 am

Mist dieser ton sagte schon alles, und dabei war der Tag bis eben doch so gut verlaufen. Herzlichen Glückwunsch Luke da hast du dich ja gleich von deiner Besten Seite gezeigt. Nun ja ein Vorteil hat die ganze Sache ja, du bist bei ihr schon unten durch also schlimmer machen geht jetzt ja nicht mehr. "Bitte sehr, ich glaub das gehört dir." meinte er während er ihr das Bild reichte das ihr gerade aus dem Block gerutscht ist. Irgendetwas muss es mit diesem Bild auf sich haben, sie war recht schockiert als es rausgerutscht ist aber als ich eben kurz einen Blick darauf erhaschen konnte hab ich jetzt nichts ungewöhnliches darauf entdecken können naja versteh einer die Mädchen. "Oh wo bleiben eigentlich meine Manieren, ähm...wenn man in einem Solchen fall überhaupt noch von Manieren sprechen kann. Ich bin Elpis, Elpis Lucas Hawthorne. Ähmm...aber eigentlich nennen mich alle nur Luke." Genau lass das Arme Mädchen doch in Ruhe erst rennst du sie um und dann kaust du ihr noch ein Ohr ab, Als nirgends mehr irgendwelche dinge auf dem Boden herumlagen die dort nicht schon vor ihrem aufeinaderprallen gelegen haben stand er wieder auf und schenkte dem zornig dreinblickenden Mädchen ein verlegenes Lächeln.


Zuletzt von Elpis Hawthorne am Sa Dez 23, 2017 1:50 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Elpis Hawthorne
5. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 60
Erfahrungspunkte : 238
Geburtstag : 5th June
Patronus : Luchs

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Olivenholz
Kern: Harpyienschwanzfeder
Länge: 12,5 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Ooops Sry my fault

Beitrag von Leo Lestrange am Mo Dez 18, 2017 11:35 pm

Leo schüttelte nur leicht den Kopf, als der Junge plötzlich weiterredete. Er fing tatsächlich ein weiteres Gespräch an, ohne überhaupt beeindruckt von dem Foto zu sein. Bestimmt tut er nur so, um mir gleich irgendeine Gemeinheit an den Kopf zu werfen, schoss es Leo durch den Kopf. Skeptisch beobachtete sie die Körpersprache des Anderen. 
"Geht dich nichts an!", zischte sie, als er verlegen nach ihrem Namen fragte. Sie wollte schon ohne ein Wort das Weite suchen, da sie an ihren kleinen Falken gedacht hatte, allerdings hielt die Stimme ihrer Mutter in ihrem Kopf sie auf. 
Wollte sie nicht Freunde finden? Und überhaupt war es ein Wunder, dass dieser Luke wirklich ernsthaft daran interessiert war, sich mit ihr zu unterhalten. Warum gab sie ihm keine Chance? Aus Angst, dass er sie, wie alle anderen, in ein Fass mit der Exfrau ihres Vaters und deren Verwandte steckte oder dass er doch etwas im Schilde führte und nur ihr Vertrauen gewinnen wollte? Leo wusste es selbst nicht und sie seufzte, als die Stimme ihrer Mutter sagte, dass sie keine Angst haben sollte und es auch Menschen auf dieser Welt gebe, die andere nicht nach ihrer Familie verurteilten. Deshalb blieb das junge Mädchen stehen und drehte sich zu Luke um. "Ich heiße Leona Lestrange aber bitte nenn mich Leo... und nein, ich bin nicht mit der verrückten Bellatrix verwandt!", fügte sie noch schnell hinzu, bevor sie sich eine lose Haarsträhne hinters Ohr strich.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 
avatar
Leo Lestrange
4. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 29
Erfahrungspunkte : 469
Geburtstag : 20.05.2006
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Esche
Kern: Einhornhaar
Länge: 10 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Ooops Sry my fault

Beitrag von Elpis Hawthorne am Sa Dez 23, 2017 2:15 am

Nachdem sie so vernichtend seinen Letzten Versuch den Eindruck den er bei ihr gemacht hatte zu verbessern und ein Gespräch ins Rollen zu bekommen, Du merkst doch das sie überhaupt kein Interesse daran hat irgendwas mit dir zu tun zu haben also wieso gibst du es nicht einfach auf und beschäftigst dich mit etwas das nicht ganz offensichtlich Zeitverschwendung ist? Er wollte gerade in dem Moment seinen Weg zum Gemeinschaftsraum wieder auf sich nehmen als sie doch wieder das Wort ergriff und ihm dann doch ihren Namen verraten und gleichzeitig Klarstellte das sie nicht mit Bellatrix Lestrange Verwandt seihe. Es dauerte kurz einen Moment bis er einordnen konnte wo er den Namen Bellatrix Lestrange schon mal gehört hatte, klar hier in England war sie natürlich sehr Bekannt doch über die Landesgrenze hat es die Untergebene von Lord Voldemort dann doch nicht zu so viel Ruhm gebracht und so war diese für ihn eigentlich auch nur eine von vielen Namen die er mal in einem Geschichtsbuch gelesen hatte. Freut mich dich kennen zu lernen Leo, und ist diese Bellatrix nicht schon vor unserer Geburt verstorben, tut mir Leid ich bin nicht von hier und bei uns hatte man die Englische Geschichte nicht so ausführlich behandelt. Scheinbar war ihr wichtig nicht mit dieser Person in Verbindung gebracht zu werden. am besten würde er sich bald ein Englisches Geschichtsbuch der Neuzeit ausleihen damit er die zusammenhänge die hier herrschen besser verstehen würde, klar über Lord Voldemort wurde in Griechenland auch ein klein wenig Unterrichtet allerdings war er wenn man es genau nimmt auch nur ein Verbrecher der vor 20 Jahren sein Unwesen getrieben hat in einem Land das relativ weit Weg war. Doch nun ist er selbst in besagtem Land und hier scheint dieses Thema wohl noch recht aktuell zu sein.
avatar
Elpis Hawthorne
5. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 60
Erfahrungspunkte : 238
Geburtstag : 5th June
Patronus : Luchs

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Olivenholz
Kern: Harpyienschwanzfeder
Länge: 12,5 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Ooops Sry my fault

Beitrag von Leo Lestrange am Sa Dez 23, 2017 9:35 pm

Leo war überrascht. Sie hätte mit jeder Reaktion gerechnet aber nicht mit einer immer noch ruhigen Antwort. Sie lächelte. Sie lächelte zum ersten Mal richtig ehrlich und antwortete nur: "Ja... das ist wahr aber..." Sie blickte sich um und trat dann noch ein bisschen näher, "Die meisten Schüler hier können nicht wirklich denken. Die hören nur den Nachnamen und kombinieren 'ah eine Lestrange, muss bestimmt die Tochter der Verrückten sein'... daran, dass ich dann schon zweiundzwanzig oder älter sein müsste, denken die gar nicht!
Sie betrachtete ihren Gegenüber nun etwas ausführlicher. Er war hübsch, daran bestand kein Zweifel, auch wenn Leo noch nie wirklich auf das andere Geschlecht geachtet hatte. Naja, die Jungs waren meistens diejenigen, die sie abfällig musterten, weshalb sie ihnen keine weitere Beachtung schenkte. Aber dieser Junge war tatsächlich an einer Konversation mit ihr interessiert. 
"Oh, woher kommst du denn? Ich selbst lebe ja eigentlich Irland aber die ganze Geschichte vom Krieg hier kenne ich natürlich. Allein schon durch meinen Vater." Dann zog sie Luke sachte am Arm und führte ihn an ein Fenster in einer kleinen Nische. Sie fühlte sich auf dem Gang so beobachtet. "Keine Sorge, ich entführ dich schon nicht", grinste sie schelmisch und deutete auf eine kleine Sitzecke. "Ich sitze hier öfters. Die wenigsten Schüler bleiben nach dem Unterricht hier oben. Deshalb hab ich hier meine Ruhe." Sie legte ihre Bücher auf die Fensterbank und blickte dann wieder neugierig zu Luke.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 
avatar
Leo Lestrange
4. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 29
Erfahrungspunkte : 469
Geburtstag : 20.05.2006
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Esche
Kern: Einhornhaar
Länge: 10 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Ooops Sry my fault

Beitrag von Elpis Hawthorne am Sa Dez 23, 2017 10:11 pm

Überrascht was Plötzlich passiert ist da die Junge Dame nicht nur tatsächlich angefangen hatte mit ihm zu reden, nein sie Lächelte sogar und das war ein echt schönes lächeln, nicht das dieser finstere Gesichtsausdruck nicht auch schon recht hübsch war allerdings ist das lächeln dann doch um Welten besser. Da ist es für Muggel dann wohl doch leichter die haben von Anfang an Matheunterricht, wäre womöglich auch sinnvoll das hier einzuführen, das dafür Bedarf besteht zeigt dies ja dann wohlganz deutlich. Allerdings muss das sehr hart für dich sein, und das tut mir leid. Tja ganz offensichtlich gab überall Gruppen die sich gegen einzelne auflehnen, und so wie er bei sich zuhause nichts dafür konnte, geht es ihr hier so. Wie kann man jemanden nur deswegen schlechter behandeln weil man denn selben Nachnamens trägt wie eine Verbrecherin. Dennoch froh darüber das er doch noch dieses Unschöne Kennen lernen ein wenig Positiver gestalten konnte. Ich komme aus Griechenland, um genau zu sein von der Insel Mykonos. Mein Vater kommt zwar Ursprünglich aus England allerdings ist er schon vor fast 25 Jahren ausgewandert und hat dann vom Wiederaufstieg und all dem gar nicht soviel Mitbekommen. Und nun ja sehr viel mit ihm Geredet hab ich jetzt auch nicht darüber, das Verhältnis zu ihm ist etwas Schwierig um es mal Nett auszudrücken. Als sie ihn zu einer Sitzecke Führte und dabei meinte das sie ihn nicht entführen würde, musste er Grinsen. Schade ich hatte schon gehofft dein Enttäuschtes Gesicht zu sehen wenn du Statt des Lösegeldes eine Dankeskarte bekommst auf der Steht kannst ihn  behalten. Die Sitzecke sah Gemütlich aus, hier könnte er sich hin und wieder auch prima zum Lesen zurückziehen diesen Ort musste er sich merken.
avatar
Elpis Hawthorne
5. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 60
Erfahrungspunkte : 238
Geburtstag : 5th June
Patronus : Luchs

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Olivenholz
Kern: Harpyienschwanzfeder
Länge: 12,5 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Ooops Sry my fault

Beitrag von Leo Lestrange am Mo Dez 25, 2017 5:42 pm

"Griechenland klingt ja spannend!", bemerkte sie. Sie war außer an ihrem Heimatort und in der Hogwartsumgebung nicht wirklich viel rumgekommen. Und wenn, dann nie unter ihrem richtigen Namen. Ihr Vater war geflohen, sah zwar jetzt anders aus aber würden die Menschen beziehungsweise die Zauberer in London den Namen 'Lestrange' irgendwo lesen, wäre direkt die Hölle los und das Ministerium geradewegs dabei, ihre Familie zu zerstören. Als Luke weiterredete runzelte Leo verwirrt die Stirn. Seine Andeutungen verstand sie nicht auf Anhieb oder eher wollte sie nicht nachfragen aber als er dann auch noch einwarf, dass ihn niemand vermissen würde, hakte sie doch vorsichtig nach: "Warum denkst du das? Hast du... kein gutes Verhältnis zu deiner Familie?
Sie selbst konnte froh sein, dass ihr Vater die ein, zwei Unterrichtsstunden über Reinblüter nicht aus der Sicht eines richtigen Todessers geführt hatte und dass er sich in eine Hexe, die mit Muggeln zusammen arbeitete, verliebt hatte. Zwar hatte Leo außer ihrem Vater, ihrer Mutter und ihrem Falken auch keine weiteren Bezugspersonen aber es waren immerhin drei oder zweieinhalb Personen. 
Plötzlich wurde sie von einem sachten Klopfen am Fenster aus ihren Gedanken gerissen. "Chay!", rief sie aus und öffnete vorsichtig das Fenster. "Hallo mein Kleiner!", sagte sie und ließ ihren Wanderfalken auf ihren Arm krabbeln.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 
avatar
Leo Lestrange
4. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 29
Erfahrungspunkte : 469
Geburtstag : 20.05.2006
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Esche
Kern: Einhornhaar
Länge: 10 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Ooops Sry my fault

Beitrag von Elpis Hawthorne am Mi Dez 27, 2017 2:01 pm

Ja ist eigentlich echt schön dort, was ich von England so gehört habe, werde ich wohl die Sonne am meisten vermissen. gut aber damit war ja wohl auch zu rechnen wenn man in ein Land geht das für seinen vielen Regen bekannt ist, immerhin wird ihm so zumindest nicht auch noch das Wasser fehlen, und zum Schwimmen gab es ja noch den See, auch wenn er erst noch im Regelwerk nachschlagen würde ob es überhaupt erlaubt ist in eben diesem zu schwimmen. Wie nicht anders zu erwarten war machte die Aussage über seine Familie die junge Dame Stutzig. Ja so könnte man es sagen, meine Mutter starb bei meiner Geburt und mein Bruder sowie mein Vater geben mir die Schuld daran. Huch! Wieso erzähl ich ihr das, ich kenne sie doch kaum und lass dennoch schon meine ganze Deckung fallen? ich weiß nicht warum aber ich hab irgendwie das Gefühl das ich ihr Vertrauen kann. Während er so darüber nachdachte wieso er ihr schon Vertraute klopfte es Plötzlich am Fenster und ein Falke betritt den Raum, allen Anschein nach gehört er Leo denn diese Begrüß0t ihn gleich mit Namen und machte dem Tier Platz auf ihrem Arm. Ähm.. Hi. Irgendwie kam es ihm albern vor einen Fremden Vogel zu begrüßen aber er wollte auch nicht unhöfflich wirken auch wenn es dem Tier vermutlich relativ egal gewesen wäre.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Elpis Hawthorne
5. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 60
Erfahrungspunkte : 238
Geburtstag : 5th June
Patronus : Luchs

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Olivenholz
Kern: Harpyienschwanzfeder
Länge: 12,5 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Ooops Sry my fault

Beitrag von Leo Lestrange am Di Jan 02, 2018 1:26 am

Leo wusste nicht so recht, was sie darauf antworten sollte, als der Junge ihr sein, naja, 'Schicksal' anvertraute. Sie war sehr überrascht, dass ihr überhaupt so etwas anvertraut wurde. Die meisten Menschen waren ja sehr skeptisch, wenn sie mit einer Lestrange redeten. Aber gut, Luke wusste nicht wirklich viel von der Geschichte ihrer Familie und der verrückten Exfrau ihres Vaters. "Das... das klingt sehr schrecklich. Ich meine, dass andere Menschen einem die Schuld für irgendwelche Tode geben, das ist für mich nicht neu. Ich müsste lügen, wenn ich sagen würde, dass mir das noch keiner gesagt hätte aber... dass die eigene Familie so etwas von einem denkt, das stell ich mir noch grausamer vor..." Sie schluckte kurz und musste trotzdem etwas lächeln, als der Ravenclawschüler etwas misstrauisch ihren Falken grüßte. Chayton hatte eine kleine Pergamentrolle zwischen den Krallenfüßen und vorsichtig entledigte Leo ihm das Stück Papier. Sie erkannte das Siegel der Familie Lestrange und war kurz stutzig, da ihr Vater noch nie einen Brief mit diesem Siegel verschickt hatte. Kurz vergaß die junge Lestrange, dass ein anderer Schüler, der nichts davon wusste, dass ihr Vater geflohen war, auch im Raum war und murmelte halblaut das Schreiben vor: "Meine geliebte Tochter... ich schreibe dir aus einem Muggelcafé... mein Bruder Rabastan ist geflohen... hat unser Zuhause gefunden...ebenso Wächter von Du-weißt-schon-woher... Deine Mutter war zum Glück nicht zuhause... haben die Überreste der Familie Lestrange gefunden... sind erneut auf der Flucht... wenn du diesen Brief bekommst, weißt du, dass ich in der Nähe bin, da ich Chayton schicke... bis bald"  Während sie las weiteten sich ihre Augen. Als Leo aufblickte, zuckte sie kurz zusammen, da sie jetzt wieder merkte, dass auch Luke da war.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 
avatar
Leo Lestrange
4. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 29
Erfahrungspunkte : 469
Geburtstag : 20.05.2006
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Esche
Kern: Einhornhaar
Länge: 10 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Ooops Sry my fault

Beitrag von Elpis Hawthorne am Di Jan 02, 2018 7:39 pm

Man konnte Leo praktisch ansehen das sie nicht so recht wusste wie sie auf diese Informationen die sie eben erhalten hatte reagieren sollte, was wenn man es genau nimmt auch nicht wirklich verwunderlich war. Ja das ist auch der Grund warum ich unbedingt bei diesem Austauschprogramm mitmachen wollte, ich wollte um ehrlich zu sein so weit weg von meiner Familie wie möglich und ich dachte mir da mein Vater ja aus England kommt vielleicht kann ich von hieraus noch ein paar meiner Verwandten ausfindig machen bei denen ich unterkommen kann das ich selbst in denn Ferien nicht mehr dorthin zurück muss aber das ist vermutlich eher Wunschdenken. Es tat gut mal mit jemandem darüber zu reden, auch wenn er sie jetzt so damit überrumpelte, vielleicht sollte er nicht ganz so mit der Tür ins Haus fallen aber jetzt ist es eben schon so und sie scheint nicht denn Eindruck zu machen als wollte sie aufgrund von seinem Emotionalen Ballast gleich die Flucht ergreifen, also gerade nochmals gut gegangen. Doch scheinbar hatte der Falke der sie da Besuchen kam in dem Brief den er für sie dabei hatte keine Guten Nachreichten überbracht. Ihre Augen weiteten sich und sie scheint ihr Umfeld total vergessen zu haben, denn sie zuckte zusammen als sie ihn  plötzlich vor sich sitzen sah nachdem sie den Brief zu ende gelesen hatte. Besorgt musterte er sie und fragte Ist alles in Ordnung? Das ist es Offensichtlich nicht, das siehst du doch. Gibt es etwas das ich für dich tun kann?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Elpis Hawthorne
5. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 60
Erfahrungspunkte : 238
Geburtstag : 5th June
Patronus : Luchs

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Olivenholz
Kern: Harpyienschwanzfeder
Länge: 12,5 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Ooops Sry my fault

Beitrag von Leo Lestrange am Mi Jan 03, 2018 12:59 am

Leo zwang sich zu einem falschen Lächeln. "Klar.", antwortete sie so gleichgültig wie möglich. Du konntest auch schon mal besser lügen, sprach die eine Stimme in ihrem Kopf und sie hatte sogar recht. Es fiel Leo eigentlich leicht ihre Mitmenschen anzulügen, vor allem wenn sie sie fragten, ob alles gut sei aber aus irgendeinem Grund konnte sie das bei Luke nicht. Sie merkte direkt, dass er sie durchschauen würde. Kurz darauf schüttelte sie nur den Kopf. Er hatte doch eh schon gemerkt, dass sie log, warum noch weiter darauf beharren? "Mein Dad ist wieder auf der Flucht.", hauchte sie und hielt ihm stumm die Pergamentrolle entgegen. "Mein Onkel Rabastan ist aus Askaban ausgebrochen und hat die Wächter zufälligerweise zu unserem Haus geführt... eigentlich könnte meinem Dad nichts passieren, da er ein anderes Erscheinungsbild gegen zehn seiner Lebensjahre eingetauscht hat aber... die Leute aus Askaban kennen viele Zauber mit denen sie seine ursprüngliche Gestalt eh wiederherstellen könnten..." Dann hielt sie den Mund, da er ja eh den Brief in der Hand hatte. Sie fragte sich, was mit ihrer Mutter gerade war und ob es ihr gut ging...

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 
avatar
Leo Lestrange
4. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 29
Erfahrungspunkte : 469
Geburtstag : 20.05.2006
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Esche
Kern: Einhornhaar
Länge: 10 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Ooops Sry my fault

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten